News

Pandemie, Arbeitslosigkeit und Recruiting

Wir von der Logjob AG werden in letzter Zeit vermehrt von unseren Kunden nach dem Einfluss der Pandemie auf den Stellenmarkt und das Recruiting angesprochen. Dabei stellen wir fest, dass der (Irr)Glaube herrscht, dass eine höhere Arbeitslosigkeit den Fachkräftemangel positiv beeinflussen soll. Leider ist das Gegenteil der Fall. Der Fachkräftemangel wird sogar noch durch eine geringere Veränderungsbereitschaft der hochqualifizierten Kandidat*innen akzentuiert.

Wir von der Logjob AG werden in letzter Zeit vermehrt von unseren Kunden nach dem Einfluss der Pandemie auf den Stellenmarkt und das Recruiting angesprochen. Dabei stellen wir fest, dass der (Irr)Glaube herrscht, dass eine höhere Arbeitslosigkeit den Fachkräftemangel positiv beeinflussen soll. Leider ist das Gegenteil der Fall. Der Fachkräftemangel wird sogar noch durch eine geringere Veränderungsbereitschaft der hochqualifizierten Kandidat*innen akzentuiert. Ein grosses Angebot herrscht insbesondere bei gering qualifizierten Kandidat*innen. Die Arbeitsmarktsituation der Niedrigqualifizierten in der Schweiz hat sich in der Tat mit der Pandemie deutlich verschlechtert. Seit Mitte März 2020 bis Mitte März 2021 sind im Schweizer Arbeitsmarkt gegen 100’000 weniger Stellenanzeigen erfasst worden als in der Vorjahresperiode. Das entspricht einem Rückgang von 18 Prozent. Gegen Ende 2020 erholte sich der Arbeitsmarkt wieder leicht. Im Januar 2021 hat es sogar mehr Stellenanzeigen gegeben als im Vorjahr. In der ersten Märzhälfte dieses Jahres war der Wert jedoch wiederum 15 Prozent tiefer als im Frühjahr 2020.

Immer mehr Firmen erkennen, dass die Personalsuche durch die Pandemie noch einmal anspruchsvoller geworden ist und nicht zur eigenen Kernkompetenz gehört. Sie betreiben deshalb ein Outsourcing an einen fach- und/oder branchenkundigen Personaldienstleister. Dieser verfügt über Netzwerke, Datenbanken, umfassende Suchkanäle und ist in der Lage, eine passende Persönlichkeit auch direkt anzusprechen – das klassische «Headhunting» also. Spezialisierte Personalberater bieten zudem die Gewähr, Werdegänge und Weiterbildungen kompetent beurteilen und dadurch fundierte Empfehlungen abgeben zu können. Oft nehmen Firmen die Dienste von solchen Beratern auch dann in Anspruch, wenn die eigene Suche nicht erfolgreich war oder wenn die Stelle vertraulich und diskret besetzt werden soll.

(Datenquelle: Novalytica und x28)

istock_1140300365_kopie.jpg
zurück

Hauptsitz

Logjob AG
Kronenplatz 14
8953 Dietikon
Schweiz

Tel. +41 44 745 10 55
info@logjob.ch

Datenschutz / Impressum

Escapenet

Niederlassungen

Logjob Basel
St. Alban-Vorstadt 104
4052 Basel
Schweiz

Tel: +41 61 283 04 04
basel@logjob.ch

 

Logjob Bern
Stauffacherstrasse 77
3014 Bern
Schweiz

Tel: +41 31 555 11 11
bern@logjob.ch

 

Logjob Mittelland
Pfannenstiel 12a
4624 Härkingen
Schweiz

Tel. +41 62 398 09 09
haerkingen@logjob.ch

 

Logjob Bodensee
Max-Stromeyer-Str. 116
D-78 467 Konstanz
Deutschland

Tel: +49 7531 891 90 57
bodensee@logjob.net

 

Logjob Romandie
Case Postale 2625
2001 Neuchâtel 1
Schweiz

Tel: +41 32 730 66 66
romandie@logjob.ch